Donnerstag, 30. Juni 2016, 17.00 Uhr: West Side Story & An Apocalyptica

West Side Story - 2 Pianos & Eurythmie
Die Schülerinnen und Schüler der zehnten Klasse zeigen eurythmisch-tänzerisch Auszüge aus Bernsteins Broadway-Musical, arrangiert von Mónica Cárdenas für 2 Pianos.
Die Geschichte bleibt in der Andeutung, die Musik erscheint in Bewegung.
Pianos: Mónica Cárdenas, Rafal Michalski
Bewegungssoli: Lara Bachmann, Lynn Menke, Lasse Fabian
Leitung: Wiebke Fehmi

An Apocalyptica - Portrait- 4 Celli in concert
Das Oberstufenorchester hat sich mit einem Arrangement von Johan de Wit beschäftigt, das auf Musik der Gruppen Metallica und Apocalyptica basiert.
4 Celli werden von dem Oberstufenorchester und einem Schlagzeug begleitet.
Celli: Hannes Baake, Emil Burger, Magnus Frank, Michel Habermann (Klasse 11aII)
Schlagzeug: Jonathan Gude (Klasse 8a)
Leitung: Ulrike Osterkamp

Festsaal der Freien Waldorfschule,
Dieselstraße 18

Veranstaltungstipp: 30. Juni, 19.00 Uhr: 2. Spendengala für Flüchtlinge

Unter der Schirmherrschaft von Björn Engholm musizieren die Lübecker Philharmoniker, Prof. Rico Gubler,Oberstufenchor der Freien Waldorfschule Lübeck, Jazz-Duo Christoph Oeding + Peter Köhler, Möwenschiet, Glenfiddle undLübsches Blech.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

St. Marien
Marienkirchhof 1
Donnerstag, 30. Juni, 19.00 Uhr

Freitag, 15. Juli, 17.00 Uhr: Die Abenteuer des Tom Sawyer von Mark Twain

Klassenspiel der 8/9c
Eine Adaption des Romans Die Abenteuer des Tom Sawyer von Mark Twain zeigt die Klasse 8/9c.

Mitte des 19. Jahrhunderts in einem kleinen Ort in Missouri am Ufer des Mississipi: Der Waisenjunge Tom lebt bei seiner Tante Polly, zusammen mit seinem Halbbruder Sid, seiner Cousine Mary und dem schwarzen Sklaven Jim.

Während Sid ein braver Junge ist, schwänzt Tom oft die Schule und treibt sich mit seinem besten Freund Huckleberry Finn herum. Zusammen erleben sie eine Reihe von Abenteuern.

Festhalle Freie Waldorfschule Lübeck,
Dieselstraße 18
Freitag, 15. Juli, 17.00 Uhr

Veranstaltungstipp: 2. Juli, 19.00 Uhr: The Peacemakers - Konzert für den Frieden

Über 200 Sängerinnen und Sänger - darunter die4. Klasse und der Oberstufenchor der Lübecker Waldorfschule- Tänzer und Orchester führen Karl Jenkins Oratorium "The Peacemakers" im Hafenschuppen C auf.

Die musikalische Leitung hat Gabriele Pott.

Hafenschuppen C, nördliche Wallhalbinsel,
Willy-Brandt-Allee 21 C
2. Juli, 19.00 Uhr

Erwachsene: 20,- € / 15,- €
Kinder & Studenten: 10,- €

Samstag, 16. Juli 2016, 19 Uhr: baff! – a cappella

baff! singt das Programm zur Debut-CD „Niemand anders“ mit einigen neuen Stücken
Eintritt 10 €/8 €,
Mehr Info: www.baff-acapella.de