Finanzierung durch Eigenmittel

Eigenmittel

Die Freie Waldorfschule Lübeck kann aus Eigenmitteln ihrer Mitglieder sowie aus Spendengeldern eine Summe von schätzungsweise 270.000 € aufbringen: Derzeit rechnen wir mit Spenden von Privatpersonen in Höhe von 70.000 €. Darüber hinaus werden die Mitglieder des Schulvereins Baueinlagen zur Verfügung stellen. Erfahrungsgemäß können wir so aus eigenen Reihen zusätzlich ca. 200.000 € aufbieten. Auf diese Weise wurden das Kindergartengebäude und der Hort finanziert.
Für die Umgestaltung des Schulhofes wurde ein Kapitalbedarf von 50.000 € ermittelt. Die erforderlichen Maßnahmen wird jedoch die Schulgemeinschaft in Eigenleistung übernehmen.